DAS VIVALDI PROJEKT

Frühe instrumentale Förderung von Kindern

Diese begleiten die Schülerinnen und Schüler auch mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zu den "Geigenpartys", die etwa alle sechs Wochen in der Robert-Schumann-Hochschule stattfinden. Der Gruppenunterricht wird durch die Dozentinnen und Dozenten sowie die Studentinnen und Studenten geleitet.

 

Zweimal im Halbjahr findet ein Improvisations-Workshop in den beiden Einrichtungen statt. Hierzu werden auch die Eltern der Kinder eingeladen.

Kontaktformular

© Ida Bieler 2016

Impressum

SEN​D

Thank You!

The form has been successfully sent.

Label Text:

This field is required.

Label Text:

This field is required.

Label Text:

This field is required.

UNSCA Logo
Ida Bieler Music Academy Logo
Robert Schumann Logo
Kunst Uni Graz Logo
Live Music Now Logo
UNSCA: Chrysalis Logo