DAS VIVALDI PROJEKT

Frühe instrumentale Förderung von Kindern

Diese begleiten die Schülerinnen und Schüler auch mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zu den "Geigenpartys", die etwa alle sechs Wochen in der Robert-Schumann-Hochschule stattfinden. Der Gruppenunterricht wird durch die Dozentinnen und Dozenten sowie die Studentinnen und Studenten geleitet.

 

Zweimal im Halbjahr findet ein Improvisations-Workshop in den beiden Einrichtungen statt. Hierzu werden auch die Eltern der Kinder eingeladen.

CONTACT

© Ida Bieler 2018

Impressum

SEN​D

Thank You!

The form has been successfully sent.

Label Text:

This field is required.

Label Text:

This field is required.

Label Text:

Please fill out all fields.

By checking here, you agree with the storage and handling of your data by this website. For more information, please see the privacy policy.

This field is required.

UNSCA Logo
Ida Bieler Music Academy Logo
Robert Schumann Logo
Kunst Uni Graz Logo
Live Music Now Logo
UNSCA: Chrysalis Logo